Über mich

 
Zuhören    -    Spüren    -    Erkennen    -    Begleiten
für mich wichtige Inhalte der Hebammenkunst
 
hebamme-antje-ettrich-praxis-hebammenkunstIch freue mich Sie und Ihre Familie durch diese Zeit einfühlsam und individuell zu begleiten. Ich biete Ihnen Betreuung in der Schwangerschaft, Hilfe bei Beschwerden und Begleitung in der Wochenbett- und Stillzeit an. In der unserer Hebammenpraxis "Hebammenkunst" gebe ich Kurse zur Geburtsvorbereitung und Rückbildung. Beschwerden kann ich durch Akupunktur und individuelle Hebammentipps versuchen zu lindern.
 
 
Kurz zu meiner Person:
  • Nach dem Abitur habe ich 2001 mein Examen zur Krankenschwester gemacht und anschließend 3 Jahre in der Zentralen Notaufnahme des Ev. Johanneskrankenhauses in Bielefeld gearbeitet.
  • Meinen 2. Berufswunsch habe ich 2003 mit dem Beginn meiner Hebammenausbildung im St. Vinzenz Hospital in Paderborn erfüllt.
  • Mit dem Examen in der Tasche habe ich im Geburtshaus Bielefeld angefangen. Hier habe ich Frauen in Vorsorgen, Nachsorgen, Geburtsvorbereitungs- und Rückbildungskursen betreut und Paare bei Beleggeburten, Hausgeburten und Geburtshausgeburten begleitet. Zur gleichen Zeit began ich in der "Praxis der Frauenärztinnen im Wellehaus" im Team mit den Ärztinnen zusammen, Frauen in der Schwangerenvorsorge umfassend zu betreuen.
  • Meine Tochter wurde 2008 und mein Sohn genau 2 Jahre später geboren.
  • Ich habe 2008 eine zertifizierte Akupunkturfortbildung  in Hamburg erfolgreich absolviert, bin Mitglied im Deutschen Hebammenverband und ebenso im Qualitätszirkel der freiberuflichen Hebammen in Bielefeld.
  • Seit 2011 arbeite ich wieder als freiberufliche Hebamme und betreue Frauen mit Vorsorgen, Nachsorgen und Kursen in und um Bielefeld.
  • Im Mai 2015 bin ich zusammen mit Sarah Lütgert in den neuen Räumen unserer Hebammenpraxis "Hebammenkunst" im Zentrum von Bielefeld.